Geschichtsrevisionismus

Sortieren nach:

Redner bei AfD-Parteitag relativiert die NSDAP

Die NSDAP sei keine rechte Partei gewesen. 

  • 1

Steinbach nennt Nationalsozialismus „links“

Gleiches hatte sie schon 2012 als CDU-Mitglied getan. 

  • 7

AfD-Politiker relativiert Holocaust

Er bezeichnete die Bombardierung Dresdens als "Holocaust". 

  • 3

AfD-Politikerin soll Holocaust geleugnet haben

Der Zeuge legte eine eidesstattliche Versicherung ab. 

  • 6

AfD-Politiker nahm an Kongress für Holocaust-Leugner teil

Der Kongress begann an Hitlers Geburtstag. 

  • 7

AfD-Politiker bezeichnet Holocaust-Leugner als Märtyrer

Auf Facebook forderte er, Ursula Haverbeck freizulassen. 

  • 9

AfD setzt DDR mit Nationalsozialismus gleich

Was Folter angeht, sei die DDR sogar schlimmer gewesen. 

  • 4

AfD-Besuchergruppe hetzt in KZ-Gedenkstätte

Die Gruppe kam aus dem Wahlkreis von Alice Weidel. 

  • 4

AfD-Politiker nennt Stauffenberg „Verräter“

Der Attentäter sei "Feind des Deutschen Volkes" gewesen. 

  • 4

AfD-Politiker teilt Holocaust-Leugnung

Er habe nicht gewusst, dass sein Post öffentlich war. 

  • 5

Gauland lobt deutsche Wehrmachtssoldaten

Zudem forderte er einen "Schlussstrich" unter der NS-Zeit. 

  • 4

AfD-Politiker schrieb vom „Mythos“ Holocaust

Den relativierenden Zitaten habe er "nichts hinzuzufügen". 

  • 5

Höcke hält Hitler nicht für „absolut böse“

In der Geschichte gebe es "kein Schwarz und Weiß". 

  • 6

AfD will Gelder für NS-Gedenkstätte streichen

Die Ausgaben stünden der Haushaltskonsolidierung im Weg. 

  • 6

Höcke-Rede: „Dämliche Bewältigungspolitik“

Er nannte das Holocaust-Mahnmal "Denkmal der Schande". 

  • 4

Höcke verteidigt Holocaust-Leugnerin

Er sprach verharmlosend von einem "Meinungsdelikt". 

  • 4

AfD-Funktionär verdreht Kriegsschuld

Deutschland sei in die Weltkriege getrieben worden. 

  • 1

Petry will Begriff „völkisch“ positiv besetzen

Der Begriff ist eng mit dem Nationalsozialismus verbunden. 

  • 0

Hilf mit, noch mehr zu finden

Über

Das AfD-Archiv sammelt Berichte über AfD-Skandale - zur Recherche, als Argumentationsgrundlage sowie als Aufruf gegen Verharmlosung und Gleichgültigkeit.

Navigation
Folgen