Rechte Verbindungen

Sortieren nach:

AfD-Abgeordneter tritt zur NPD über

Damit ist die NPD wieder in einem Landesparlament vertreten. 

AfD-Abgeordneter beschäftigt Ex-NPDler

Der Mitarbeiter saß bis 2017 für die NPD in einem Stadtrat. 

AfD-Stadtrat wechselt zur NPD

AfD-Ortsverband wählt frühere NPD-Politikerin

Sie ist jetzt Beisitzerin im Vorstand der AfD Bernau. 

AfD-Mitarbeiter ist Teil einer rechten Preppergruppe

In Chats äußerte er sich rassistisch und antisemitisch. 

AfD-Mitarbeiter planen „Rassenkrieg“

Sie besprachen, Waffen und Munition zu beschaffen. 

AfD-Mitarbeiter bewegte sich in Neonazi-Szene

Jahrelang stand er in Kontakt zu NPD und "Blood and Honour". 

AfD-Landeschef war HDJ-Mitglied

Dem Verfassungsschutz liegt eine Mitgliederliste von 2007 vor. 

NPD-naher Mitarbeiter in AfD-Fraktion

2018 schoss er auf eine Gegendemo. 

AfD-Stadtrat sympathisiert mit Holocaust-Leugnerin

Außerdem hetzte er gegen einen Moscheebau. 

Mutmaßlicher Lübcke-Mörder war für AfD aktiv

Er soll Plakate geklebt und Parteitreffen besucht haben. 

AfD-Politiker stellt vorbelasteten Mitarbeiter an

Er soll zeitweise bei den Identitären aktiv gewesen sein. 

AfD entsendet Rechtsextremen in Ausschuss

Der Mann ist Vorsitzender der Schlesischen Jugend. 

AfD-Stadtrat bezeichnet rechten Jugendclub als Vorbild

Der Club stand auf der Telefonliste des NSU. 

AfD-Ratsherr trägt Shirt der Borussenfront

Die Hooligan-Gruppe gilt als rechtsextrem. 

AfD-Abgeordnete reden bei rechter Sommerakademie

Gäste waren Identitäre und andere Rechtsextreme. 

AfD bildet Fraktion mit Volksverhetzer

Er wurde erst Anfang des Jahres verurteilt. 

AfD-Mann trägt Zeichen einer völkischen Gruppe

Die rechtsextreme Artgemeinschaft verwendet das Symbol. 

Hilf mit, noch mehr zu finden

Über

Das AfD-Archiv sammelt Berichte über AfD-Skandale - zur Recherche, als Argumentationsgrundlage sowie als Aufruf gegen Verharmlosung und Gleichgültigkeit.

Anzahl der Einträge: 326

Navigation
Folgen